Labour legislation

Learn in this seminar everything about the extensive subject Labour legislation.

Training contents:

Industrial-relations scheme right

  • Rights and duties of the works committee (e.g., with settings, notices, salary creation, working hours)
  • How does one form the trusting cooperation with the works committee?
  • Creation and end of company arrangements

Working hours

  • Juridical default of the working hours according to the working hour law (rest periods, breaks, maximum working hours)
  • Reimbursement of working hours (e.g., holiday seasons, readiness times, extra hours)
  • Flexibility of the working hours (e.g., trust working hours, flextime or layer work)
  • Creation of working hour regulations

Reimbursement

  • Different forms of the reimbursement
  • Aim arrangements and bonus regulations
  • Working reimbursement without efficiency (e.g., in vacation, illness)
  • Reimbursement of extra hours, additional work
  • Flexibility of the reimbursement

Labour legislation for executives

  • What is to be followed with the setting of employees?
  • Rights and duties of employer and employee
  • How far does reach the instruction right of the employer?
  • Which possibilities of the ending of employer-employee relationships are there?

From the setting up to the dismissal

  • Traps in the application procedure (e.g., proper place announcement, interrogative rights in the application conversation)
  • Creation of employment contracts
  • Stipulation of a time limit of employer-employee relationships
  • Part-time employer-employee relationships
  • Working duties of the employee
  • Reimbursement duty of the employer
  • Remuneration fort payment in the case of illness
  • Vacation, working hour regulations, transfer
  • Conflict coping (e.g., giving of admonitions and cautions)
  • Notices and protection against unlawful dismissal
  • Abolition and winding up contracts
  • Social security-juridical effects according to tax law (e.g., blocking time, rests of the unemployment benefit claim, wage verse price increase)
Conditions:

No conditions are required.

Appointments:

Are agreed individually!

Society right

Learn in this seminar everything about the extensive subject Society right.

Training contents:

Purchase and sales of small and middle-size enterprises

  • Approach regulations (secrecy arrangements / character of Intent)
  • Due Diligence
  • Structure of the transaction (Asset deal / share Deal)
  • Disposal and possession restrictions
  • Guarantee and liability
  • Prohibition of competition
  • Regulations pertaining to labour law (insbes. with company crossings)

Subjects all around the manager

  • Manager’s order
  • Manager’s employment
  • Manager’s contract of employment
  • Well-chosen important rights and duties of a manager
  • Recall of the manager
  • Notice / abolition of the manager’s contract of employment
  • Putting down of the order by the manager

Liability of managers

  • Liability compared with the society
  • Liability towards the companions
  • Liability compared with Gesellschaftsgläubigern
  • Possibilities of the liability limitation
  • insolvency-juridical liability
  • liability according to tax law
  • criminal liability
Conditions:

No conditions are required.

Appointments:

Are agreed individually!

Juristische Seminare


Arbeitsrecht

Lernen Sie in diesem Seminar alles über das umfangreiche Thema Arbeitsrecht.

Trainingsinhalt:

Betriebsverfassungsrecht

  • Rechte und Pflichten des Betriebsrats (z.B. bei Einstellungen, Kündigungen, Gehaltsgestaltung, Arbeitszeit)
  • Wie gestaltet man die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat?
  • Gestaltung und Abschluss von Betriebsvereinbarungen

Arbeitszeit

  • Rechtliche Vorgaben der Arbeitszeit nach dem Arbeitszeitgesetz (Ruhezeiten, Pausen, Höchstarbeitszeiten)
  • Vergütung von Arbeitszeit (z.B. Reisezeiten, Bereitschaftszeiten, Überstunden)
  • Flexibilisierung der Arbeitszeit (z.B. Vertrauensarbeitszeit, Gleitzeit oder Schichtarbeit)
  • Gestaltung von Arbeitszeitregelungen

Vergütung

  • Verschiedene Formen der Vergütung
  • Zielvereinbarungen und Bonusregelungen
  • Arbeitsvergütung ohne Arbeitsleistung (z.B. bei Urlaub, Krankheit)
  • Vergütung von Überstunden, Mehrarbeit
  • Flexibilisierung der Vergütung

Arbeitsrecht für Führungskräfte

  • Was ist bei der Einstellung von Arbeitnehmern zu beachten?
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Wie weit reicht das Weisungsrecht des Arbeitgebers?
  • Welche Möglichkeiten der Beendigung von Arbeitsverhältnissen gibt es?

Von der Einstellung bis zur Entlassung

  • Fallstricke im Bewerbungsverfahren (z.B. ordnungsgemäße Stellenanzeige, Fragerechte im Bewerbungsgespräch)
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Teilzeitarbeitsverhältnisse
  • Arbeitspflichten des Arbeitnehmers
  • Vergütungspflicht des Arbeitgebers
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Urlaub, Arbeitszeitregelungen, Versetzungen
  • Konfliktbewältigung (z. B. Erteilen von Ermahnungen und Abmahnungen)
  • Kündigungen und Kündigungsschutz
  • Aufhebungs- und Abwicklungsverträge
  • Sozialversicherungs- und steuerrechtliche Auswirkungen (z. B. Sperrzeit, Ruhen des Arbeitslosengeldanspruches, Lohnversteuerung)
Voraussetzungen:

Es werden keine Voraussetzungen benötigt.

Termine:

Werden individuell vereinbart!


Gesellschaftsrecht

Lernen Sie in diesem Seminar alles über das umfangreiche Thema Gesellschaftsrecht.

Trainingsinhalt:

Kauf und Verkauf von kleinen und mittleren Unternehmen

  • Vorfeldregelungen (Geheimhaltungsvereinbarungen / Letter of Intent)
  • Due Diligence
  • Struktur der Transaktion (Asset Deal / Share Deal)
  • Veräußerungs- und Verfügungsbeschränkungen
  • Gewährleistung und Haftung
  • Wettbewerbsverbot
  • Arbeitsrechtliche Regelungen (insbes. bei Betriebsübergängen)

Themen rund um den Geschäftsführer

  • Geschäftsführerbestellung
  • Geschäftsführeranstellung
  • Geschäftsführerdienstvertrag
  • Ausgewählte wichtige Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers
  • Abberufung des Geschäftsführers
  • Kündigung / Aufhebung des Geschäftsführerdienstvertrages
  • Niederlegung der Bestellung durch den Geschäftsführer

Haftung von Geschäftsführern

  • Haftung gegenüber der Gesellschaft
  • Haftung gegenüber den Gesellschaftern
  • Haftung gegenüber Gesellschaftsgläubigern
  • Möglichkeiten der Haftungsbegrenzung
  • insolvenzrechtliche Haftung
  • steuerrechtliche Haftung
  • strafrechtliche Haftung
Voraussetzungen:

Es werden keine Voraussetzungen benötigt.

Termine:

Werden individuell vereinbart!