Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Verwaltung Deutschland

ein.stein Bildungswerkstatt Deutschland
Hauptsitz: Passau
Geschäftsinhaber: Stefan Aigner, MBA
Neue Rieser Straße 2
D-94034 Passau
Tel. +49 (0) 851 510 10
www.bildungs-werkstatt.com
info@bildungs-werkstatt.com

Ust.-ID-Nr. DE 812 375 927

Niederlassungen Deutschland

ein.stein Bildungswerkstatt Passau
Ansprechpartner: Johanna Heinzl
Neue Rieser Straße 2
D-94034 Passau
Tel. +49 (0) 851 510 10
www.bildungs-werkstatt.com
passau@bildungs-werkstatt.com

ein.stein Bildungswerkstatt München
Sonnenstraße 23
D-80331 München
Tel. +49 (0) 89 92 131 568 - 0
www.bildungs-werkstatt.com
muenchen@bildungs-werkstatt.com

ein.stein Bildungswerkstatt Regensburg
Ansprechpartner: Julian Englmeier
Gertrud-von-le-Fort-Straße 18
D-93051 Regensburg
Tel. +49 (0) 941 890 517 33
www.bildungs-werkstatt.com
regensburg@bildungs-werkstatt.com


Verwaltung Österreich

ein.stein Bildungswerkstatt Österreich
Hauptsitz: Schärding (Oberösterreich)
Geschäftsinhaber: Stefan Aigner, MBA
Kenzianweg 8
A-4780 Schärding
Tel. +43 (0) 7712 - 600 40
www.bildungs-werkstatt.at
info@bildungs-werkstatt.at

Ust.-ID-Nr. ATU 52261500
Firmenbuchnummer: 302133p

Niederlassungen Österreich

ein.stein Bildungswerkstatt Schärding
Ansprechpartner: Johanna Heinzl
Kenzianweg 8
A-4780 Schärding/Inn
Tel. +43 (0) 7712 600 40
www.bildungs-werkstatt.at
schaerding@bildungs-werkstatt.at

ein.stein Bildungswerkstatt Ried im Innkreis
Ansprechpartner: Mag. Bernhard Schuster
Schärdinger Straße 35
A-4910 Ried im Innkreis
Tel. +43 (0) 7752 21321
www.bildungs-werkstatt.at
ried@bildungs-werkstatt.at

ein.stein Bildungswerkstatt Linz
Ansprechpartner: Walter Putz
Tummelplatz 3
A-4020 Linz
Tel. +43 (0) 732 20 600
www.bildungs-werkstatt.at
linz@bildungs-werkstatt.at


einsteinjunior ist eine eingetragene Wort- und Bildmarke. Markeninhaber: Stefan Aigner, MBA


Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

AGB:

Soweit keine besonderen Absprachen im Unterrichtsvertrag schriftlich getroffen worden sind, gelten folgende allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Leistungsumfang

Der Abschluss eines Unterrichtsvertrages berechtigt grundsätzlich zur Teilnahme an einer Unterrichtsstunde in der Ein.Stein Bildungswerkstatt. Eine Unterrichtsstunde für Erwachsenenkurse umfasst 45 min (UE). Eine Unterrichtsstunde für Kinder umfasst 60 Minuten Unterricht in einer Kleingruppe. Die Ein.Stein Bildungswerkstatt ist in der Auswahl und Gestaltung des Lehrinhalts frei. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Lehrstoff oder auf die Verwendung einer bestimmten Soft- und Hardware. Ein.Stein nimmt bei der Gestaltung der Lehrinhalte auf die Erkenntnisse der Pädagogik und Konzentration hinsichtlich der Unterrichtung von Kindern an Computern Rücksicht und bemüht sich um die Gestaltung eines anspruchsvollen, abwechslungsreichen, die Kreativität und Motivation der Schüler besonders fördernden Lehrplans. Ein.Stein ist zur sorgfältigen Auswahl und permanenten Schulung des Lehrpersonals verpflichtet. Eine Garantie für einen Lernfortschritt des einzelnen Schülers übernimmt Ein.Stein nicht.

2. Unterrichtsausfall

Entfällt der Unterricht aus Gründen, die der Vertragspartner zu vertreten hat - etwa infolge einer Krankheit des Schülers -, so ist der Schüler grundsätzlich nicht berechtigt, die ausgefallenen Unterrichtsstunden an einem späteren Termin nachzuholen. Eine Ausnahme hiervon ist nur möglich, wenn eine langdauernde (über zwei Wochen) und nachweisliche Krankheit vorliegt. Eine Rückerstattung des Entgelts für den ausgefallenen Unterricht ist ausgeschlossen.

3. Ausschluss vom Unterricht

Ein.Stein behält sich vor, einzelne Schüler aus wichtigem Grund vom Unterricht auszuschließen. Als wichtige Gründe gelten etwa dauerndes, nachhaltiges Stören anderer Kursteilnehmer oder des Lehrpersonals, mutwillige Zerstörung von Unterrichtsmaterialien etc. Im Falle des Ausschlusses vom Unterricht bleibt der Vertragspartner zur Entrichtung des gesamten Unterrichtentgeltes für den laufenden Monat verpflichtet.

4. Ausschluss vom Unterricht / Rücktritte und Stornierungen / Zertifikat

Stornierungen oder Rücktritte, die spätestens 8 Tage vor Seminarbeginn schriftlich (Fax, Brief) eintreffen, erfolgen kostenlos. Zu einem späteren Zeitpunkt ist die halbe Kursgebühr zu entrichten! Bei 75%iger Anwesenheit der Kurstermine erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Ein.Stein behält sich die Absage oder Änderung der Kurse aus organisatorischen Gründen vor. Ein ausgeschriebener Kurs kann in der Regel nur durchgeführt werden, wenn bis zu Beginn des Kurses die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

5. Zahlung

Anmeldung zu einem Kurs erfolgt jeweils bei Eingang der entsprechenden Kursgebühr(bar oder per Bankeinzug). Sollte eine Rückbuchung von Seiten des Vertragspartners aus vertragsbrüchigen Gründen zustande kommen, werden die Rückbuchungsgebühren dem Vertragspartner in Rechnung gestellt. Unentschuldigte Fehlstunden (Kids) werden angerechnet.

6. Preise

Druckfehler, Preisänderungen und Irrtümer sind uns vorbehalten. Preise und Termine orientieren sich nach individueller Angebotserstellung.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware (Software und Schulungsunterlagen) bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Haftung

Für Schäden, die die Schüler in der Bildungswerkstatt erleiden, haftet Ein.Stein Schäden auf ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten der Schulungsleitung oder des Lehrpersonals zurückzuführen sind. Ein.Stein haftet nicht für Schäden, die die Teilnehmer auf dem Hin- und Rückweg zum Ein.Stein Schulungsraum erleiden.

9. Unterrichtsmaterialien

Ein.Stein stellt sämtliche für den Unterricht benötigten Materialien den Schülern zur Verfügung. Jede unbefugte Weitergabe von Unterrichtsmaterialien an Dritte durch den Schüler oder Vertragspartner führt zu einer Schadensersatzpflicht des Vertragspartners. Insbesondere Computerprogramme sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht kopiert oder an Dritte weitergegeben werden. Der Vertragspartner hat kein Zurückbehaltungsrecht an ihm oder dem Schüler von Ein.Stein überlassenen Materialien.

10. Kündigung

Dieser Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende eines jeden Vertragsmonats schriftlich gekündigt werden.

11. Sonstiges / Kinder

Der Vertragspartner trägt dafür Sorge, dass der Schüler unmittelbar nach Beendigung des Unterrichts von einem Erziehungsberechtigten oder einer dazu ermächtigten Person vom Ein.Stein Schulungsraum abgeholt wird oder der Erziehungsberechtigte ermächtigt sein(e) Kind(er) selbstständig den Heimweg anzutreten. Besondere Aufwendungen, die durch Aufsicht des Kindes entstehen, weil der/die Schüler(in) nach dem Unterricht nicht rechtzeitig vom Ein.Stein Schulungsraum abgeholt wird - gehen zu Lasten des Vertragspartners. (Anteilige Kosten pro Unterrichtsstunde werden angesetzt).

12. Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Gerichtsstand Passau.